Tag Archives: Fernüberwachung

Damperalm Schaden nach Einbruch

Was passiert nach dem Geschäftseinbruch? | Interview von Almas Industries mit dem Dampferalm-Team

Ende letzten Jahres ereignete sich ein Einbruch in einen Shop der Damperalm. Nach dem Vorfall entschieden sich die Geschäftsführer die Sicherheitstechnik von Almas Industries zu installieren. Wir haben dem Dampferalm Team einige Fragen zu ihren Erfahrungen und Einbruchsfolgen gestellt. Die Dampferalm ist Spezialist, wenn es um das dampfen geht. Geschäftsstellen in Lehen, Gnigl und Aigen bieten den Kunden Beratung zum Thema E-Zigaretten an – im Dezember 2017 sollte das Angebot erweitert werden, sodass Kunden auch außerhalb der Geschäftszeiten am Automat E-Zigaretten und Liquids kaufen können. Nach nur wenigen Tagen der Schock: Der Geschäftsführer findet diesen am Samstag verwüstet vor. Die… Weiterlesen … »

Einbruchschutz via Smartphone – mit der smarten Fernüberwachung von ALMAS INDUSTRIES

In der dunklen Jahreszeit nimmt die Zahl der Einbrüche in Deutschland tendenziell zu. Das liegt vor allem daran, dass die Dunkelheit Einbrecher zusätzlich vor unliebsamen Blicken schützt. Um einen ganzjährigen Schutz für Gebäude und Firmenareale zu ermöglichen, kommt es nicht nur auf das Sicherheitsequipment, sondern auch auf das dahinterstehende Konzept an. Die ALMAS INDUSTRIES AG mit Sitz in Mannheim vereint beide Aspekte in Form von hochmodernen und bedarfsorientierten Sicherheitslösungen. Ein Teil der schlagkräftigen Sicherheitssysteme, die das Unternehmen in seinem Portfolio führt, bedient sich den Vorteil der Fernüberwachung – ist also aus der Ferne per Smartphone gezielt steuerbar. Damit hat der… Weiterlesen … »