Almas Industries warnt vor Akkubohrer – Einbruchschutz

Almas Industries warnt vor Akkubohrern

Almas Industries warnt vor Akkubohrern

Almas Industries warnt vor Akkubohrern. Nicht nur die Einbruchschutz Branche entwickelt sich immer weiter. Auch Einbrecher werden immer kreativer.

Vor allem Profis entwickeln Ihre Methoden stets weiter, um die Erfolgsquote der Einbruchsreihen zu optimieren. Eine dieser Methoden ist oft besonders effektiv: das Bohren. Mithilfe eines Akkubohrers bohren die Eindringlinge ein Loch in Fenster oder Terrassentüren. Anschließend wird mithilfe eines Drahtes oder anderem Werkzeug der Griff entriegelt. Am nächsten Tag findet man lediglich kleine Löcher in den Fensterflügeln oder Türen. Zurück bleibt ein leergeräumtes Haus und ein Sachschaden.

Almas Industries warnt: Einbrecher arbeiten fast geräuschlos

Wer meint, ein solcher Einbruch würde viel Lärm machen, der täuscht sich. Denn je nach Bohrer hört man lediglich ein leises Summen. Das schreckt Profieinbrecher nicht ab. Meistens wird das Zielobjekt erst ausgekundschaftet, um festzustellen, ob jemand zuhause ist. Bei Objekten, bei denen Fenster-oder Terassentüren teils sichtgeschützt sind, greifen die Einbrecher besonders gerne zu.

Verbrecherduo begeht 45 Einbrüche mithilfe eines Akkubohrers

Ein Verbrecherduo perfektionierte diese Methode und vollbrachte 45 Einbrüche in einem Zeitraum von 3 Wochen. Mit bis zu 5 Einbrüchen in einer Nacht leisteten sie Akkordarbeit. In Duisburg machten die beiden in Frankreich schon vorbestraften Täter Ein-, Mehrfamilien- und Reihenhäuser unsicher. Alles wurde mitgenommen: Bargeld, Handys, Laptops, Schmuck sowie Parfüm. Es entstand ein Schaden von insgesamt 50.000 Euro.

Almas Industries berät zum Thema Sicherheit

Almas Industries schützt Sie vor solchen Vorfällen. Wir haben jahrelange Erfahrung und modernste Sicherheitstechnik. Dank unseren Lösungen können sich 25.000 Kunden weltweit sicher fühlen – sei es im privaten oder gewerblichem Raum. Wir bieten Ihnen alles von Beratung, über Installation bis hin zu Service und Wartung – und das aus erster Hand. Kontaktieren Sie uns, um einen Sicherheitscheck mit unseren Experten rund um das Thema Einbruchschutz zu vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.